• Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
  • Kampagne, Redaktion, PR, Social Media, Event, Dialog
  • zur Website

Sterne am Bio-Himmel

Eine professionelle Köchevereinigung, die eine Gourmetküche aus ökologisch erzeugten Lebensmitteln anbietet – das sind die Biospitzenköche. Deutschlandweit zeigen die 23 Spitzenköchinnen und -köche, dass Genuss und eine verantwortungsvolle Lebensweise zusammengehören. Drei von ihnen wurden Anfang 2020 mit dem grünen Michelin-Stern ausgezeichnet. Jeder von ihnen verwendet regionale, saisonale und fair erzeugte Biolebensmittel. So unterstützen sie eine schonende und nachhaltige Landwirtschaft, die Tiere, Natur und Klima schützt.

Und wir unterstützen sie, das aus der Küche in die Welt zu tragen. Im Auftrag der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) haben wir für die Biospitzenköche einen Blog gestaltet und betreuen diesen genau wie ihre Social-Media-Kanäle.

Wir machen die Vernetzungsarbeit und bringen auf kleineren und größeren Events Bioköch*innen, Biolandwirt*innen und Blogger*innen zusammen. Alles mit dem wichtigen Ziel: Menschen für den Ökologischen Landbau und Biolebensmittel zu begeistern. Unterstützt werden wir dabei von unseren Partnerinnen Kinzelstein und Feingrün PR.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie oft kaufen Sie Bioprodukte und warum? Teil des Kommunikationsprojekts ist auch das Ökobarometer, eine repräsentative, telefonische Befragung, die den Konsum von Biolebensmitteln unter Verbraucher*innen in Deutschland untersucht. Hierfür arbeiten wir mit dem Institut für angewandte Sozialwissenschaften (infas) zusammen.

Die BIOSpitzenköche sind Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert und finanziert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

 

Foto Beitragsbild: Marcus Gloger