• Heinrich-Böll-Stiftung
  • Dialog, Workshop, Moderation, Print, Stakeholder Engagement
  • zur Website

Bitte wenden!

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat uns gefragt, wie sie im Bereich nachhaltiger Mobilität aktiver werden kann. Wir hatten Antworten.

Gemeinsam mit dem Thinktank der Grünen haben wir ein Konzept für Strategiegespräche entworfen und umgesetzt. Dabei haben wir intensiv mit Zukunftsvisionen gearbeitet: In „Backcastings“ ließen wir die Teilnehmenden wünschenswerte Zukünfte ganz konkret beschreiben und wanderten dann Schritt für Schritt in die Gegenwart zurück. So entstand ein Bild der Maßnahmen, die es zum Erreichen der Visionen braucht: in 10 Jahren, in 5 Jahren – oder sofort.

Für die Stiftung haben wir außerdem den Leitfaden „Bitte wenden!“ publiziert. Er erklärt, wie kommunalpolitische Entscheider*innen, neue, nachhaltige Mobilität vor Ort umsetzen können.

Die Zukunft der Mobilität beginnt jetzt – Zukunftsvisionen des Backcastings werden gemeinsam besprochen.